» » » Avatar 2 - DVD-Veröffentlichung wird im Jahr 2017 stattfinden

Avatar 2 - DVD-Veröffentlichung wird im Jahr 2017 stattfinden

1424121599_avatar-2_171

In etwa zwei Jahren in der Welt der Filmproduktion sollten die neuen Filme der berühmteste davon freigegeben, ist der zweite Teil Benutzerbild. In gewisser Weise wird es vollständig die Grundidee und die Handlung des ersten Films wiederholen.

Also, der Protagonist, der jetzt ein vollwertiges Führer der indigenen Bevölkerung des Planeten Pandora ist, wird eine neue Offensive auf dem mythischen Planeten zu konfrontieren, sowie Versuche Na'vi Menschen aus ihren legitimen Territorium zu erzwingen. Aber Clan gegenüber nicht militärischen Büros, sondern ganze Gruppen von Söldnern die handeln im Interesse der großen Unternehmen, die entschieden, dass Pandora einen wertvollen Schatz an natürlichen Ressourcen ist. Sie sind ein entscheidender Faktor, der gierige Geschäftsleute bei einem militärischen Konflikt mit dem Na'vi schiebt. Wille Jake Sully mit der Bedrohung fertig zu werden, können wir die ersten in den Kinos und dann auf DVD finden, die es versprochen wird jedoch im Jahr 2017 freigegeben werden, nicht vom Zeitpunkt genehmigt. Gerüchten zufolge aus verschiedenen Quellen kann eine DVD veröffentlicht im Jahr 2018. Alles auf, wenn das hängt offizielle Premiere des Films statt. Distributoren versprechen, dass, wenn die Weltpremiere nicht zu spät sein wird, wird DVD in ein paar Monaten veröffentlicht werden.

Benutzerbild

Merkmale der Dreharbeiten

Wir sollten beachten, dass die meisten Schießereien sind in Südkalifornien in einem eigens gemieteten und ausgestattet Pavillon durchgeführt. James Cameron hat bereits das Publikum mit einem anderen laut Aussage zu schocken, ob der Film vollständig gedreht wird verwaltet mit Hilfe von Solarzellen. Wird dies geschehen, oder der Direktor beschlossen, eine gute Öffentlichkeitsarbeit zu dem Film mit einer ähnlichen Aussage zu gewährleisten - es ist wirklich schwer zu verstehen.

Die Filmgesellschaft, die alle Rechte an dem Film kaufen, wird die 20th Century Fox. Sie war der Eigentümer und der erste Teil von Avatar. Da die meisten Episoden des Bildes eine besondere Ausbildung erfordern, werden sie Platz auf dem Ozean des Planeten Pandora nehmen. Um die Anzeige der inneren Weiten des Ozeans zu maximieren, Cameron ging sogar nach Russland, wo er die weltbekannte besucht Baikalsee. Gemessen an den Kommentaren, berühmte Regisseur war eindeutig mit dem, was er gesehen hat. So ist es durchaus möglich, dass der Ozean des Planeten Pandora eine Kopie der Tiefen des Baikalsees ist.

Teilen Sie mit Ihren Freunden!